was successfully added to your cart.

Albaladejo Rugby Club Lausanne

By 2 December 2019Aktualität, Lausanne

Dank grossem Enthusiasmus der Kinder des «Collège secondaire» in Béthusy wurde 1969 der Albaladejo Rugby Club Lausanne gegründet und ist somit einer der ältesten Rugby Klubs der Schweiz. Er hat die Besonderheit, den Namen einer internationalen Rugby-Berühmtheit zu tragen. Nämlich den des Franzosen M. Pierre Albaladejo, der noch heute der Götti des Klubs ist.

Der Albaladejo Rugby Club Lausanne zählt über 80 Lizenzierte, welche alle für diesen Sport brennen. Der Klub beinhaltet ein Männerteam sowie ein Frauenteam. Letzteres wurde im Jahr 2015 gegründet. Zudem ist der Klub Mitbegründer und Aktivmitglied der «Ecole de Rugby de Lausanne (ERL)», eine Rugbyschule für Kinder zwischen 5 und 18 Jahren.

Alle sind in der «Familie» des Albaladejo Rugby Clubs Lausanne willkommen um unsere Werte, welche Solidarität, Mut und Loyalität sind, zu teilen. Egal ob Anfänger oder mit viel Erfahrung, ob aktiv auf dem Feld, beim Anfeuern unserer SpielerInnen oder um einfach die Schönheit von Rugby zu entdecken und zu schätzen.

Ausserdem engagieren wir uns in der lokalen Gemeinde, wie unter anderem in der Aktion «Mimosa» des Roten Kreuzes oder beim «Wake up and Run»-Event.

preloader