Was ist Wake up and run genau?

Wake up and run ist ein 5km langer Lauf, ohne Zeitmessung, der in 11 Schweizer Städten jeweils morgens um 5.30h stattfindet. Gefolgt wird dieser von einem ausgewogenen Frühstück aus lokalen Produkten.

Mit einer Teilnahme an diesem Event hast du die Möglichkeit, gemeinsam mit deinen Arbeitskollegen, deinen Freunden oder deiner Familie bei einem gemütlichen Jogging, die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen.

Du möchtest gerne mehr darüber erfahren, woher das Konzept kommt. Dann zögere nicht länger und schau dir unser komplettes Präsentationsdossier an.

Das Frühstück

Wir legen einen grossen Wert auf das Frühstück, denn dies ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Eine Besonderheit des take-away Frühstücks, dass am Ende des Laufes serviert wird, ist die Herkunft der Produkte. Genauer gesagt, besteht das Frühstück ausschliesslich aus Produkten, die in der Region hergestellt und verarbeitet wurden.

Mission und Werte

Umwelt: Es liegt uns sehr am Herzen, einen sauberen und durchdachten Anlass zu organisieren mit welchem wir die Umwelt respektieren. Die Infrastruktur wird auf das Nötigste reduziert, die Produkte für das Frühstück kommen aus lokaler Landwirtschaft und die Sponsoren folgen bestimmten Regeln.

Gesundheit: Übergewicht wird in vielen Teilen der Welt und so auch in der Schweiz, zu einem immer grösser werdendes Thema. Wake up and run hat es sich daher zum Ziel gesetzt, eine regelmässige physische Aktivität in Verbindung mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung zu fördern um gegen dieses Problem zu kämpfen.

Wohltätigkeit: Wake up and run unterstützt zwei Wohltätigkeitsorganisationen: Mission Aviation Fellowship und Enfants du monde und möchte nun einen eigenen Verein für zukünftige Projekte gründen.